28.06.2016, 15:28 Uhr

Skateboarder stieß mit Auto zusammen

Ein Skateboarder stieß in der Tirolerstraße mit einem Auto zusammen. Der Lenker wird gesucht (Foto: pexels)
VILLACH. Am Dienstagmoregn kam es im Bereich einer Hauszufahrt in der Tirolerstraße in Villach zu einem Zusammenstoß zwischen einem 18-jährigen Skateboardfahrer und dem PKW eines unbekannten Fahrzeuglenkers. Der PKW-Lenker blieb kurz stehen, fuhr nach einem Gespräch aber weiter.

Mit Schmerzen ins LKH Villach

Einige Zeit später verspürte der Skateboardfahrer Schmerzen und begab sich ins LKH Villach, wo eine Verletzung unbestimmten Grades an der Hand festgestellt wurde.
Bei dem unbekannten Fahrzeug soll es sich um einen roten Geländewagen handeln.
Die bisherige Fahndung verlief negativ.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.