12.05.2016, 11:04 Uhr

Vortrag: Klimawandel fördert Weinland Kärnten

Wann? 19.05.2016 19:30 Uhr

Wo? Alpen-Adria-Mediathek, Kaiser-Josef-Platz 1, 9500 Villach AT
Das Weinland Kärnten wird vom weltweitem Klimawandel gefördert (Foto: chocolat01 / pixelio.de)
Villach: Alpen-Adria-Mediathek |

Schnee im Sommer und Blumen im Winter - Wie sich der Klimawandel auf Mensch und Natur auswirkt erzählt Meteorloge Gerhard Hohenwarter.

Mit einem unerwartet starken Wintereinbruch machte der Klimawandel Kärnten vor Kurzem zu schaffen. Die Gletscher gehen zurück und die rasche Polschmelze beschäftigt zahlreiche Wissenschafter. Wo Schatten, da auch Licht: Der Klimawandel macht Kärnten zum fruchtbaren Weinland.

Experte der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik, Gerhard Hohenwarter präsentiert, wie sich die Zunahme von Temperatur und Niederschlag auf Mensch und Natur auswirken. Begleitet wird der Vortrag „Weinland Kärnten – Die vollmundigen Seiten des Klimawandels“ von roten und weißen Schätzen der Winzerfamilie Candussi.

Wann: Donnerstag 19. Mai - 19.30 Uhr
Wo: Alpen-Adria-Mediathek Villach - Kaiser-Josef-Platz 1

Anmeldung

E-Mail: mediathek@akktn.at
Telefon: 050 477-5000
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.