04.05.2016, 10:33 Uhr

Zusätzliche Ferienwoche in Treffen: Problem mit Kinderbetreuung ist gelöst

Die Volksschule in Treffen wird saniert. Die Sommerferien dauern dadurch eine Woche länger (Foto: Kompan)
VILLACH (kofi). Die Generalsanierung der Treffner Volksschule sorgt dafür, dass dort heuer die Sommerferien eine Woche früher beginnen werden. Nach Elternprotesten (die WOCHE berichtete) und einem "Runden Tisch" wurde nun ein Betreuungs-Plan für diese zusätzliche Ferienwoche präsentiert.

Ausweichplatz gefunden

Der Vormittags-Unterricht wird im „Haus Neuwirtl“ am Marktplatz in Treffen stattfinden. Die Aufsicht wird in dieser Zeit durch Lehrer der VS Treffen gewährleistet. "Das Haus verfügt über eine Küche und ist nicht weit vom Spiel- und Sportplatz entfernt", erklärt Bürgermeister Klaus Glanznig die Auswahl der Interims-Unterkunft.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.