26.08.2016, 11:15 Uhr

Erfolg für Villacher Turnverein

Die Jugendwimpelmannschaft des Villacher Turnvereins konnten beim Landesturnfest etliche Erfolge für sich verbuchen (Foto: KK/VTV)

Vier 1. Plätze und zwei 2. Plätze für Villach beim Landesturnfest.

VILLACH (mw). Das Landesturnfest in Klagenfurt war für die Sportlerinnen und Sportler des Turnvereins Villachs ein voller Erfolg. In insgesamt 14 Bewerben, darunter Geräte und Bodenturnen, Kugelstoßen, Weitsprung, Pendelstaffel,
25 Meter Bruststaffel, Rätsellauf, Pflicht- und Kürlied sowie Volksstanz, mussten sich sechs Mannschaften beweisen.

Villach stark vertreten
Bei den Bewerben in Klagenfurt war Villach mit über 90 Teilnehmern vertreten. Die 30 Mannschaften, von den Kleinsten (8 - 10 Jahre) bis zu den Senioren, wurden von fünf Turnlehrern betreut, 12 weitere Turnlehrer waren als Kampfrichter aufgestellt.
Vier 1. Plätze in den Jugendmannschaften gemischt (15 - 19 und 13 - 15 Jahre) und den Mädchen (14 - 16 Jahre), sowie zwei 2. Plätze der
Kinder (8 - 10 Jahre) und der Erwachsenen konnten als Erfolg verbucht werden. Idealer Ansporn und Vorbereitung für das Bundesturnfest 2017.

ÖTB Bundesmeisterschaften
Auch in Amstetten konnte der Villacher Turnverein etliche Supererfolge in Turn 10 für sich gewinnen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.