08.04.2016, 09:00 Uhr

Zwei junge Villacher gründen eigenes Sportmode-Label

Daniel Prohining (links) und Lucas Bedarzek: Zwei Villacher mit einem eigenen Sportmode-Label (Foto: kk)

Die Produkte von Lucas Bednarzek und Daniel Prohinig gibt es nur im Internet zu kaufen. Sogar den Online-Shop haben die Unternehmer selbst entwickelt.

VILLACH (kofi). Villach und Mode, das passt gut. Man danke nur an die längst etablierten (Trachten-)Marken Rettl oder Pleamle.
In einem etwas anderen Segment versuchen sich nun zwei andere, junge Unternehmer zu etablieren: Der erst 20-jährige Lucas Bednarzek und Daniel Prohinig haben vor Kurzem die Modemarke "ATHLT" gegründet.

Günstige Hoodies

Das Repertoire umfasst Hoodies, Sweater, T-Shirts und Kappen – eine Sportmarke also. die Preise schätzt Bednarzek als "günstig" ein, Sweater gibt es etwa ab 25 Euro. Eine Besonderheit der Marke: Zu kaufen gibt es die Produkte ausschließlich im Internet. "Wir haben uns einen eigenen Webshop gebaut und bieten die Ware weltweit an", sagt Bednarzek, der die digitale Verkaufsplattform übrigens selbst erstellt hat. "Ich bin gelernter Medien-Designer", sagt er: "Die paar Tausender für einen zugekauften Webshop haben wir uns dadurch gespart."

Bei Erfolg – Wachstum

Die bislang noch relativ eingeschränkte Produktplatte soll, bei entsprechendem Erfolg, bald größer werden. Dass sich alles um Sportmode dreht, erklärt Bednarzek so: "Mein Partner und ich betreiben seit Jahren Kraftsport, wir haben also einen persönlichen Bezug dazu." So erklärt sich auch der Name des Labels – eine Verknappung des Begriffs "Athlet".
1
Einem Mitglied gefällt das:
1 Kommentarausblenden
31
Klara Fa aus Liezen | 15.04.2016 | 11:46   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.