21.04.2016, 13:08 Uhr

Baumgartner nimmt Abschied von der Stadtkapelle Schwanenstadt

Kapellmeister Bernhard Baumgartner verabschiedet sich von der Stadtkapelle Schwanenstadt. (Foto: Reinhold Schiemer)

Konzert am Samstag, 23. April, 20 Uhr im Stadtsaal

SCHWANENSTADT. Zu seinem letzten Konzert mit der Stadtkapelle lädt Kapellmeister Bernhard Baumgartner am Samstag, 23. April, 20 Uhr in den Schwanenstädter Stadtsaal. Neben dem berühmten Klavierkonzert „Rhapsody in Blue“ (Solist Gerhard Hofer) erklingen Solos für Oboe, Saxophon, Hornquartett und eine Schreibmaschine. Auch ein Stück für Orchester und Erzähler mit dem Schwanenstädter Schauspieler Franz Froschauer ist mit im Programm.
Neben etlichen Veränderungen im Orchesterbetrieb war es Baumgartners Hauptanliegen, bei Kindern das Interesse für Musik zu wecken. Durch die Mitwirkung seines Schülerblasorchesters der Musikschule wird dies deutlich unterstrichen.
Auf die Frage ob er den Taktstock nun völlig an den Nagel hängt, antwortet Baumgartner: „Sag niemals nie ...“.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.