23.06.2016, 17:05 Uhr

Beim Fest am 26. Juni dreht sich alles um den „NEUKI“

(Foto: Gemeinde)
NEUKIRCHEN. Die Neukirchner Gemeindewährung „NEUKI“ erfreut sich großer Beliebtheit. Am kommenden Sonntag, 26. Juni, gibt es sogar ein eigenes „NEUKI“-Fest. Dabei werden auch die neuen Scheine präsentiert. Ab 10.30 Uhr gibt es auf dem Ortsplatz Live-Musik, Speis und Trank, Kaffee und Kuchen sowie eine Kinderunterhaltung. Das „NEUKI“-Team informiert außerdem über die nachhaltige Gemeindewährung, die 2013 eingeführt wurde. In Neukirchen an der Vöckla werden übrigens auch freiwillige Förderungen der Gemeinde in „NEUKI“ ausgezahlt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.