31.05.2016, 13:47 Uhr

Hip-Hop(e): Coole Tänze für einen guten Zweck

Die Tanzgruppen um Katrin "Kate Rock" Kirchgatterer zeigen im Vöcklabrucker Stadtsaal auch heuer wieder ihr Können. (Foto: Franz J. Fahr)
VÖCKLABRUCK. Nach dem großen Erfolg vom vergangenen Jahr gibt es am Samstag, 18. Juni, um 19 Uhr im Stadtsaal Vöcklabruck eine Neuauflage der Hip-Hop(e) Benefizveranstaltung von Katrin "KateRock" Kirchgatterer und BravoINK. Unter dem diesjährigen Motto "Ich bin - andere anders" werden Themen wie Wut, Hoffnung, Selbstzweifel, Stärke, Angst oder Selbstliebe choreografisch vertanzt. Basis dafür sind die gleichnamigen Mitmachbücher von Birgit Bravo. Zahlreiche Einzelkünstler und Tanz-Crews rocken die Bühne. Für die passende Musik sorgt Mai Cocopelli. Der Erlös geht an die Organisationen "Ich bin OK" und "46+1, Down Syndrom". Platzkarten gibt es unter www.hiphope.at, Karten mit freier Platzwahl im Tourismusbüro Vöcklabruck.

Die BezirksRundschau verlost 5x2 Karten für das Hip-Hop(e) 2016.

Die Aktion ist bereits beendet!

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.