09.03.2016, 20:00 Uhr

Schaurig-komischer Spuk in der Gemeindestube

Die karrierebewusste Bürgermeisterin und der herumgeisternde Kollege machen den gelangweilten Beamten zu schaffen. (Foto: privat)
NIEDERTHALHEIM. Die Theatergruppe Niederthalheim feiert am Samstag, 2. April, um 20 Uhr Premiere von "Geistreiches Gemeindeamt". In dieser Inszenierung der Komödie "Der Geist im Rathaus" kämpft die Gemeinde mit den modernen Problemen: Gemeindefusion, Wutbürger, Korruption. Nur die Arbeitsmoral der Beamtenschaft folgt den altbekannten Mustern. Einer hat sogar seinen Tod verschlafen und wirbelt jetzt den Aktenstaub kräftig auf – genauso wie die karrierebewusste Bürgermeisterin. Weitere Aufführungen sind am Sonntag, 3. April, Freitag, 8. April und am Samstag, 9. April, jeweils um 20 Uhr in der Mehrzweckhalle Niederthalheim. Karten gibt es am Gemeindeamt unter Tel. 07673/7055-5 und online unter www.siebenmuehlen.at.

Die BezirksRundschau verlost 5x2 Karten für eine Vorstellung nach Wahl.

Die Aktion ist bereits beendet!

1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.