09.06.2016, 10:01 Uhr

Feldbauernhof neu eröffnet

Drei Generationen der Familie Fürthauer – Sepp, Nina, Christian, Angelika (v.l.), vorne Leni und Max. (Foto: Klemens Fellner)

Der Feldbauern in Steinbach am Attersee wurde nach einem umfassenden Umbau neu eröffnet. Hunderte Gäste aus allen Bereichen des gesellschaftlichen Lebens waren mit dabei.

STEINBACH AM ATTERSEE. Der in idyllischer Lage über dem Attersee gelegene Feldbauernhof der Familie Fürthauer hat sich in den vergangenen Jahren als weit über die Grenzen hinaus bekannter Ort für ganz besondere Veranstaltungen und Festivitäten etabliert. Nach einem umfassenden Umbau des Veranstaltungssaals sowie des gesamten Hauses, öffnete die bäuerliche Genuss- und Erlebniswelt nun wieder ihre Pforten. Der alte Feststadl wurde nochmals modernisiert, technisch auf den neuesten Stand gebracht und zu einem Festsaal mit einzigartigem Flair umgebaut.

Nina und Christian Fürthauer: "Unser Lebenswerk"

„Diesen Umbau kann man mit Fug und Recht als unser Lebenswerk bezeichnen. Aber der Erfolg der letzten Jahre hat uns einfach motiviert, unser einzigartiges Haus nochmals von Grund auf zu modernisieren, um unseren Gästen noch idealere Rahmenbedingungen anbieten zu können. Hochzeiten stehen natürlich nach wie vor im Fokus, aber auch alle anderen Angebote wollen wir weiter ausbauen“, erklären die Betreiber Nina und Christian Fürthauer. „Im nächsten Schritt werden wir auch im gastronomischen Bereich entsprechende Akzente setzen“.

Anlässlich der Neu-Eröffnung wurden auch exklusive Feldbauernhof-Produkte präsentiert. So gibt es einen Whisky von Peter Affenzeller, der exklusiv mit Quellwasser vom Feldbauernhof veredelt wurde. Weiters gibt es eine eigene Schokolade der Weltmeister-Manufaktur Johannes F. Bachhalm, verfeinert mit Früchten und dem selbstgebrannten Obstler vom Feldbauernhof.

Große Gästeschar bei der Neu-Eröffnung

Die Fertigstellung des Umbaus und die Neu-Eröffnung wurde mit Begrüßungsdrinks, Live-Tanzmusik, spannenden Showeinlagen und einem Schmankerl-Buffet ausgiebig gefeiert. Hunderte Gäste aus allen Bereichen des gesellschaftlichen Lebens waren mit dabei, darunter auch viel Prominenz: ORF-Formel-1-Experte Ernst Hausleitner mit seiner Nina, Oberösterreichs Whisky-Papst Peter Affenzeller mit Cambio-Beauty-Academy-Chefin Claudia Kriechbaumer, Fashion-Designer Daniel Simader mit seiner Annabelle, Schokoladen-Weltmeister Johannes F. Bachhalm mit Gattin Silvia, United-Optics-Geschäftsführer Joachim Stockinger mit Gattin Ilse, Missen-Macherin Silvia Schachermayer mit Unternehmer Josef Schachermayer, Vorsitzende „Frau in der Wirtschaft“ Margit Angerlehner, Nationalratsabgeordnete Angelika Winzig, Hänsel-und-Gretel-Senior-Chefin Erika Baudisch mit Gatten Walter und viele mehr.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.