03.05.2016, 12:12 Uhr

Für Geschichtsbewusstsein und kulturelles Engagement geehrt

Die treuen Mitglieder des Heimatvereins Frankenburg. (Foto: Herbert Steinhuber)
Der Heimatverein Frankenburg präsentierte sich bei seiner 50-Jahr-Feier gut ins kulturelle Leben der Marktgemeinde eingebunden. Obmann Erwin Hofbauer und Kassierin Silvia Puffer berichteten von den vielfältigen Leistungen. Helga Gruber erinnerte an die Gründungszeit. Hofbauer begrüßte zahlreiche Ehrengäste und ehrte zehn Mitglieder, die bereits seit 1966 die Heimatpflege unterstützen: Georg Gösselsberger, Helga Gruber, Hermann Haas, Johann Mayer, Johann Mayer junior, Berta Ottinger, August Pillichshammer, Johann Rosenkranz, Gertraud Stöckler-Schatzdorfer und Josef Ziegler.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.