20.03.2016, 22:25 Uhr

Mostkost in Niederthalheim: Gelungenes Fest für die Landjugend

Julia und Claudia aus Geboltskirchen
NIEDERTHALHEIM. Fast alle Landjugend-Gruppen des Bezirkes waren am Samstag in Niederthalheim vertreten, um zünftig die Mostkost zu feiern. Die beiden Leiter der LJ Schwanenstadt, Lisa Braun und David Eder, waren zufrieden: „Unser Motto ‚Nur der Apfel ist verderblich, und unsere Mostkost ist unsterblich!‘ hat wieder recht gut eingeschlagen. 17 Jugendgruppen sind gekommen.“ Ein eingespieltes Team half ihnen bei der Organisation der Großveranstaltung.
Hunderte Besucher aus Nah und Fern legten Dirndl, Lederhose und Haferlschuhe an und verwandelten die Niederthalheimer ATSV-Halle in ein bummvolles Haus. Die HausRock-Musikanten spielten zünftig auf und für ausgelassene Stimmung sorgte auch eine Disco.

Alle Fotos: Wolfgang Spitzbart
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.