09.06.2016, 17:13 Uhr

Neue Feuerwehrfahne

Die Freiwillige Feuerwehr Reittern / Weißenkirchen i.A. hat Ihr 90 jähriges Gründungsjubiläum zum Anlass genommen, eine neue Vereinsfahne anzuschaffen. Die Mitarbeiter der Fahnenmanufaktur Ridia Stein GmbH & Co KG unter der Leitung von Senior-Chef Willhelm Johann Stein, haben die prachtvolle Fahne vor Allem händisch gestickt und vollendet. Vor Kurzem wurde die Fahne samt Zubehör von einer Abordnung der FF Reittern in Ried im Innkreis abgeholt.
Von 1. – 3. Juli findet das 90-jährige Gründugsfest der FF Reittern statt. Die neue Feuerwehrfahne wird im Zuge eines Festaktes am Sonntag, den 3. Juli feierlich Ihrer Bestimmung übergeben.

Im Bild v.l.n.r.
Fahnenmutter Monika Lachner, Kommandant Günther Lachner, Kommandant-Stv. Florian Knoll, Schriftführer Andreas Teufl, Senior-Chef Fa. Ridia Wilhelm Johann Stein
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.