12.05.2016, 17:32 Uhr

"Tag der Bäuerin" in Kloster, Kirche und Kino

Elfriede Schachinger, Gabi Wieneroither, Marianne Wimmer, Anita Reither, Anita Offenhauser und Johann Schachl (v.l.). (Foto: privat)
BEZIRK. Zum fünften "Tag der Bäuerin" luden kürzlich die Gemeinden Regau, Attnang-Puchheim, Pühret und Rutzenham/Pitzenberg ein. Viele Bäuerinnen aus dem Bezirk nahmen das Angebot für einen Tag Auszeit an. Mit dabei auch Bezirksbäuerin Elfriede Schachinger und Bezirksbauernkammer-Obmann Johann Schachl.
Begonnen wurde traditionell mit einem Gottesdienst in der Wallfahrtsbasilika Puchheim. Anschließend gab es die Möglichkeit einer Kloster-Führung oder eines Spazierganges durch den Schlosspark. Nach dem Mittagessen traf man sich zum gemeinsamen Kaffee mit Kuchen im Starmovie Regau. Bei einer Führung im Technik-raum konnte man hinter die Kulissen des Kinoalltags schauen. Der anschließende Vortrag über „Effektive Mikroorganismen – Einsatz in Haus und Garten“ rundete diesen gemütlichen Tag ab.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.