15.06.2016, 13:29 Uhr

Top-Musik-Acts in Zipf

Bernadette und Magdalena freuten sich über ein Selfie mit Beatboxer Fii.

Brauerei Zipf verwandelte sich am Samstag bereits zum vierten Mal in ein Festivalgelände.

NEUKIRCHEN (rab). Beinahe doppelt so viel Platz hatten Musikfans und Feierwütige am vergangenen Samstag am Gelände der Brauerei Zipf. Für das inzwischen vierte ZipfAir wurde das Festivalgelände mit drei Bühnen und einigen neuen Attraktionen spürbar vergrößert. Nachdem Mono & Nikitaman auf der Hauptbühne mit zahlreichen Klassikern ihr Comeback feierten, tanzten die Freunde elektronischer Musik in einem erstmals aufgestelltem Zirkuszelt zu den dröhnenden Beats von Brian Sanhaji. Für Partystimmung bis in die frühen Morgenstunden sorgen die DJs Tony Mandic, Valentiano Sanchez und Shany am vergrößerten Dancefloor im Gastgarten des Braugasthofes.

Mehr Bilder von der Festivalnacht gibt es hier.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.