10.03.2016, 16:14 Uhr

Adventmarkt brachte Spende von fast 1500 Euro

Maria Staufer, Verena Staufer, Sarah Maria Steiner, Ferdinand Aigner und Patrick Binder (v.l.) bei der Spendenübergabe. (Foto: privat)
ST. GEORGEN. Ende Februar wurde die Spende vom Adventmarkt mit Krampustreiben an Bürgermeister Ferdinand Aigner und Vizebürgermeisterin Maria Staufer übergeben. Dank der Einnahmen von den Veranstalterständen, freiwillige Spenden und zahlreichen Sponsoren konnte die stolze Summe von 1451,52 Euro an den Sozialfond der Gemeinde St. Georgen gespendet werden. Deshalb ist auch heuer wieder ein Adventmarkt in der Attergaustraße geplant.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.