23.06.2016, 17:44 Uhr

Bürgermeister dankten erfolgreichen Ermittlern

Dank für Polizeiarbeit: Hippmair, Staudinger, Grabner, Scheiböck, Hofinger, Groiß, Krenn, Imlinger und Schlachter (v.l.). (Foto: Polizei)
BEZIRK. Eine Serie von Sachbeschädigungen hat die Polizei und die Bevölkerung in den vergangenen 14 Jahren beschäftigt. Sie konnte kürzlich aufgeklärt werden. Die Bürgermeister einiger betroffener Gemeinden und das Bezirkspolizeikommando Vöcklabruck dankten jetzt bei einer kleinen Feier den erfolgreichen Ermittlern. Andreas Grabner von der Polizeiinspektion Vöcklabruck und Hans-Jürgen Hofinger vom Bezirkspolizeikommando wurden für ihre geleistete Arbeit ausgezeichnet.
Bei der Feier mit dabei: Die Bürgermeister Johann Hippmair (Ungenach), Karl Staudinger (Schwanenstadt), Peter Groiß (Attnang-Puchheim), Rupert Imlinger (Oberndorf) und Johann Schlachter (Pühret) sowie Bezirkspolizeikommandant Franz Scheiböck und sein Stellvertreter Kriminalreferent Hermann Krenn.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.