14.07.2016, 11:14 Uhr

Dämmerschoppen für Asylwerber

TIMELKAM. Die Marktmusik Timelkam spielte kürzlich zum Dämmerschoppen im Hof der Familie Englmayr in Pichlwang auf. Mehr als zwei Stunden lang gaben die Musiker ein breit gefächertes Programm zum Besten und gaben dabei den vielen zuhörenden Asylwerbern einen Einblick in das österreichische Kulturgut. Mit dabei waren auch zahlreiche Einheimische, und so kam es zu spannenden interkulturellen Begegnungen. Das freut auch die Mitglieder der Initiative "Begegnung in Timelkam", die den Abend mitorganisierte. Neue Mitglieder sind herzlich willkommen! Kontakt: hallo@begegnungintimelkam.at oder via Facebook www.facebook.com/begegnungintimelkam
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.