26.09.2016, 09:11 Uhr

Fest der OÖ. Volkskultur 2016

Mondseeland: Vergangenes Wochenende war Oberwang das Zentrum der oberösterreichischen Volkskultur. Krönender Abschluss dieses grandiosen Festes war am Sonntag der grosse Festumzug mit über 42 Gruppen, Trachtenvereinen, Musikkapellen, Goldhaubengruppen und vielen anderen Vereinen. Über 6000 Besucher und auch viele Ehrengäste der OÖ Landesregierung, Bürgermeister der Nachbargemeinden und Vorstandsmitglieder des Forums der OÖ. Volkskultur und Volksbildungswerkes liesen sich bei schönstem Spätsommerwetter diese eindrucksvolle Demonstration der OÖ.Volkskultur und Brauchtumspflege nicht entgehen.

Das Fest der Volkskultur das alle zwei Jahre jeweils in einem anderen Landesteil stattfindet, will so auf die Vielfalt kultureller Arbeit in Oberösterreich aufmerksam machen, aber auch neue Wege aufzeigen. Alle Generationen und Regionen des Landes haben in diesem Fest ihren Platz und Berechtigung.
So sind alle namhaften Blasmusik-, Trachten- und Heimatvereine und auch die OÖ. Landjugend Mitglieder in diesem Dachverband Forum der OÖ.Volkskultur.

Dementsprechend vielfältig war auch das Programm das an diesen 3 Tagen geboten wurde. Der ganze Ort Oberwang war die Bühne. Ob die vielen Volksmusikdarbietungen, dem Platzlsingen verschiedener Chöre, Modeschau des OÖ. Heimatwerkes oder die Filmvorführungen "der fidele Bauer" der in dieser Gegend beheimatet ist, oder der grossartige Festzug am Sonntag, dieses Fest in Oberwang wird schwer zu überbieten sein in zwei Jahren im Bezirk Freistadt, muss es aber auch nicht, denn jede Region Oberösterreichs hat ihre besonderen individuellen Schönheiten.
Und hier ein kleiner Bilderreigen vom Festzug.....
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.