09.06.2016, 15:58 Uhr

Landwirt unter Traktor eingeklemmt

Der Schwerverletze musste mit dem Hubschrauber ins Klinikum Wels geflogen werden. (Foto: Helmut Klein)

Traktorlenker wurde bei Verkehrsunfall in Niederthalheim schwer verletzt

NIEDERTHALHEIM. Schwer verletzt wurde heute, Donnerstag, um 11.30 Uhr ein Landwirt in Niederthalheim. Der Mittdreißiger fuhr mit seinem Traktor auf der Wufinger Landesstraße in Richtung Niederthalheim. Dabei dürfte ihn laut Informationen der Polizei ein 60-Jähriger übersehen haben. Der Mann kam vom Ortschaftsweg Wufing und stieß mit der linken vorderen Seite seines Pick-ups gegen das rechte Hinterrad des Traktors. Dieser geriet ins Schleudern, stürzte auf die linke Seite um und blieb schlussendlich im Bereich einer Bushaltestelle neben der Fahrbahn liegen. Dabei wurde der Landwirt aus der Kabine geschleudert und im Bereich des Oberkörpers und des Kopfes eingeklemmt. Er wurde nach der Erstversorgung mit dem Hubschrauber in das Klinikum Wels eingeliefert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.