04.06.2016, 09:07 Uhr

Lenkzeiten massiv überschritten

Lkw-Lenker überschritt seine Lenkzeiten massiv (Foto: Ewald Fröch/Fotolia)
OBERWANG. Im Zuge einer Schwerverkehrskontrolle am 3. Juni 2016 durch Polizeistreifen der Landesverkehrsabteilung wurde ein 28-jähriger Kraftfahrer mit seinem Lkw auf der Westautobahn im Gemeindegebiet von Oberwang angehalten. Die Beamten kontrollierten unter anderem die Lenk- und Ruhezeiten. Nachdem dabei verdächtige Aufzeichnungen festgestellt wurden, gab der Lenker zu, dass er seit zumindest 29. Mai abwechselnd mit seiner und der Fahrerkarte eines Kollegen gefahren war. Dadurch konnten ihm 15 überwiegend sehr schwerwiegende Übertretungen nachgewiesen werden. Seit 31. Mai 2016 bis zur Anhaltung kam der Lenker auf eine Gesamtlenkzeit von über 48 Stunden, die nur durch geringe Pausen unterbrochen wurde. Der Lkw wurde an Ort und Stelle abgestellt. Es ergehen Anzeigen an die Bezirkshauptmannschaft Vöcklabruck.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.