24.05.2016, 20:47 Uhr

Lokalbesucher durch Schläge und Tritte schwer verletzt

(Foto: Gina Sanders/Fotolia)

Zwei Türsteher eines Lokals in Regau und fünf unbekannte Personen werden verdächtigt, zwei Männer mit Schlägen und Tritten schwer verletzt zu haben.

REGAU. Die Tat hat sich laut Polizei bereits am 14. Mai ereignet. Gegen 2.30 Uhr sollen zwei Türsteher des Lokals sowie fünf weitere Täter zwei 26-jährige Männer verprügelt haben. Sie sollen die Gäste etwa zehn Minuten lang mit Faustschlägen ins Gesicht und Fußtritten gegen den Körper traktiert haben. Die beiden 26-Jährigen erlitten schwere Verletzungen. Die Tat geschah beim Hintereingang des Lokals am Parkplatz. Warum es dazu gekommen ist, ist derzeit noch unbekannt. Die Ermittlungen laufen.

Die Polizei ersucht um Hinweise zu der Tat bzw. zu den unbekannten Tätern. Hinweise an die Polizeiinspektion Vöcklabruck, Tel. 059133-4160.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.