18.09.2016, 13:06 Uhr

Nach zwölf Jahren konnte ein Stalker ausgeforscht werden

Gegenüber der Polizei bestreitet der Mann das Stalking der Frau aus Mondsee.

Jahrelange Auflauerungen, Verfolgungen und Beschimpfungen musste eine Frau aus Mondsee ertragen.

MONDSEE. Zwöf Jahre lang lauerte ein 44-jähriger aus Gallneukirchen einer 42-jährigen Frau aus Mondsee auf. Er rief ihr an einem Radweg immer wieder nach, stellte sich ihr in den Weg und verfolgte sie mit dem Auto. Beamten der Polizeiinspektion Mondsee konnten den Mann Ende August entlang des Radweges am Mondsee angehalten werden. Der Mann wurde angezeigt. Zuletzt lauerte der Mann am 26. August der Frau auf dem Radweg auf, hielt sie an und beschimpfte sie. Vor kurzem stellte das Stalkingopfer fest, dass sich der Mann in der Frühstückspension, in der sie im Sommer arbeitete, eingemietet hatte. So konnte der Mann überführt werden. Zu seinem Verhalten zeigt sich der Mann allerdings nicht geständig.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.