23.03.2016, 13:24 Uhr

Pferdefreunde starten durch

Der Hausruckwald eignet sich ideal für zwei- und mehrstündige Ausritte. (Foto: Heinz Bayer)

2016 ist für die Pferdefreunde Ampflwang ein sehr aktives Jahr

AMPFLWANG. Nach einem sehr konsequenten Wintertraining nahmen erstmals zehn Reiter der Pferdefreunde Ampflwang an der internationalen Hallenmeisterschaft in Stadl-Paura teil. Dabei konnten sie sogar Platzierungen erreichen. Die übrigen rund 240 Teilnehmer kamen aus den bekanntesten deutschen Islandpferdevereinen und darüber hinaus auch aus der Schweiz, Italien und Slowenien sowie aus vielen österreichischen Vereinen.

Reiterpüfung am Freitag

In der Osterwoche veranstaltet der Verein eine Reiterprüfung, bei welcher der Reiterpass, die Reiternadel, die Islandpferdelizenz, das Wanderreitabzeichen und Hufeisenabzeichen abgelegt werden können. Nach einem intensiven Wochentraining findet die kommissionelle Abschlussprüfung am Freitag, 25. März, um 14 Uhr statt. Zudem nehmen die Pferdefreunde Ampflwang am Georgiritt im Reiterdorf Ampflwang am Sonntag, 17. April, um 13 Uhr mit rund 50 Reitern in mindestens drei verschiedenen Gruppen teil.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.