21.09.2016, 10:52 Uhr

Strohburg und Straßentraining

Am Bauernhof der Familie Konrad konnten die teilnehmenden Kinder in einer Strohburg herumtollen. (Foto: Gemeinde Vöckamarkt)

Ferienprogramm sorgte für eine spannende und lustige Ferienzeit

VÖCKLAMARKT. Die Marktgemeinde Vöcklamarkt bot beim heurigen Ferienprogramm 29 verschiedene Aktivitäten an. Daran nahmen insgesamt 763 Kinder teil. So war das Ferienprogramm nicht nur lustig und kurzweilig, sondern auch lehrreich. Beim Verkehrssicherheitstraining "Jumicar" fuhren die Kinder nach dem einstündigen Theorieunterricht mit sicherheitsgeprüften Miniautos am Parcours. Den Kinderführerschein überreichte Bürgermeister Josef Six höchstpersönlich.

Tag am Bauernhof

Ein besonderes Highlight des Ferienprogrammes war der "Tag am Bauernhof" bei Familie Konrad in Frieding (Gemeinde Pfaffing). 200 Kinder verbrachten einen Nachmittag bei Spiel und Spaß am Bauernhof. Auf dem Programm standen unter anderem Strohburghüpfen, spielen mit den Babyziegen und Tiere füttern. Es gab Minischweine, Hasen, Enten, Schafe, Ponys, Esel, Hühner zu versorgen. Die selbst zubereitete Jause mit Butter-, Käse- und Topfenbroten schmeckte den Kindern besonders gut.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.