08.05.2016, 19:26 Uhr

Unbekannte sprühten Nazi-Symbole

TIMELKAM/LENZING. In der Nacht zum 8. Mai, zwischen 1 und 8 Uhr, besprühten unbekannte Täter private Gebäude und öffentliche Einrichtungen in Timelkam und Lenzing mit neonazistischen Zeichen und Schriftzügen. Auf der Pichlwanger Straße wurden mit brauner Farbe ein Hakenkreuz und die Symbole "HH" und "18" auf die Fahrbahn gesprüht. Entlang der Straße wurden eine Werbetafel, eine Haustür, mehrere Fenster und Stromverteilerkästen mit Hakenkreuzen versehen. Auf einen Strohballen sprühten der oder die Täter die Aufschrift "SIEG HEIL". Die Polizeiinspektionen Lenzing und Timelkam haben die Ermittlungen aufgenommen. Das Landesamt für Verfassungsschutz wurde in Kenntnis gesetzt. Derzeit gibt es noch keine Hinweise auf den oder die Täter.

Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Lenzing, Telefon: 059133-4166 oder an die Polizeiinspektion Timelkam, Telefon: 059133-4176.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.