23.05.2016, 11:14 Uhr

Wer malt Mahler für das Schiff?

BEZIRK. Im Jahr 2007 stach die Stadt Vöcklabruck als erstes Kunstschiff zum Thema Gustav Klimt auf dem Attersee in See. 2011 zeichnete Christian Ludwig Attersee für die künstlerische Gestaltung der MS Weyregg verantwortlich. 2016 wird das dritte Kunstschiff der Attersee-Flotte gestaltet. Nach seinen prominenten Vorgängern soll nun Gustav Mahler als Inspiration dienen. Wer die Gestaltung übernimmt, wird mit einem landesweit ausgeschriebenen Künstlerwettbewerb ermittelt. Das Siegerbild ist mit einem Preisgeld von 1.500 Euro dotiert. Zweit- und Drittplatzierte erhalten eine Übernachtung in den 7-Sterne-Hotels am Attersee oder Gutscheine für die Top-Ausflugsziele und Attersee-Kulinarium. Die Arbeiten können bis Freitag, 10. Juni, bei Stern & Hafferl, Kuferzeile 32, 4810 Gmunden oder per Mail an elisabeth.buchegger@stern-verkehr.at abgegeben werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.