21.09.2016, 22:33 Uhr

Neuwahl: Groiß an der SP-Spitze

Bezirksparteichef Peter Groiß, Doris Margreiter, Landesparteivorsitzende Birgit Gerstorfer, Rudolf Vogtenhuber (v.l.). (Foto: SPÖ/Hipmair)

Attnanger Bürgermeister Peter Groiß folgt Hermann Krenn nach

BEZIRK. Bürgermeister Peter Groiß aus Attnang-Puchheim wurde bei der Bezirkskonferenz in Timelkam zum neuen SPÖ-Bezirksvorsitzenden gewählt. Groiß erhielt 84 Prozent der Delegiertenstimmen. Er folgt damit Hermann Krenn nach. Der Landtagsabgeordnete hatte die Obmannfunktion nach parteiinternen Unstimmigkeiten zurückgelegt. Neu gewählt wurde auch Bürgermeister Rudolf Vogtenhuber aus Lenzing als Bezirksvorsitzender des Gemeindevertreterverbandes. Auf ihn entfielen 99,1 Prozent der Stimmen. Mit 94,2 Prozent in ihrem Amt bestätigt wurde Bezirksfrauenvorsitzende Doris Margreiter.

Bei der Bezirkskonferenz in Timelkam stark vertreten war die oberösterreichische SPÖ-Spitze – mit Landesparteivorsitzender Landesrätin Birgit Gerstorfer, Klubobmann Christian Makor, der neuen Landesgeschäftsführerin Bettina Stadlbauer sowie Frauenvorsitzender Landtagsabgeordneter Sabine Promberger.
Mit der Victor-Adler-Plakette, der höchsten Auszeichnung der SPÖ, wurden Landtagsabgeordnete a. D. Monika Schuster aus Regau und Stadtrat a. D. Franz Ackermann aus Vöcklabruck geehrt.

Bezirksparteichef Peter Groiß rief zur engen Zusammenarbeit aller sozialdemokratischen Organisationen auf. „Die positive Stimmung in Bund und Land mit Bundeskanzler Christian Kern und Landesparteivorsitzender Birgit Gerstorfer müssen wir auch in unseren Bezirk und unsere Gemeinden tragen“, appellierte der neue SP-Vorsitzende.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.