11.08.2016, 16:36 Uhr

Attnanger Athletics unter Siegzwang

(Foto: libipix)
ATTNANG-PUCHHEIM. Mit zwei Heimniederlagen starteten die Athletics Attnang-Puchheim ins Meister-Playoff der Austrian Baseball League gegen die Stockerau Cubs (4:5, 0:4). In den bevorstehenden Auswärtsspielen der Best-of-7-Serie in Stockerau am Samstag, 13. August, müssen daher unbedingt Siege her. Termin für Spiel fünf wäre der 14. August.
Athletics-Coach David Brandt zeigte sich nach dem ersten Spieltag enttäuscht: „Es war heute wohl unsere schwächste Leistung der ganzen Saison und das gegen einen starken Gegner – so kann man nicht gewinnen. Die gute Nachricht ist: Wir sind noch lange nicht fertig in diese Serie. Man braucht vier Siege für den Aufstieg und wir vergessen den heutigen Spieltag und setzen am kommenden Wochenende alles daran, uns wieder zu rehabilitieren.“
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.