09.06.2016, 19:40 Uhr

Back to the roots am Vöckla-Ufer

Nach einjähriger Pause gibt es heuer wieder einen Vöckla-Ufer-Lauf in Timelkam. Gestartet wird am Freyungsplatz.

30. Auflage des Timelkamer Vöckla-Ufer-Laufes am Freitag, 17. Juni

TIMELKAM. Nach einem Jahr Pause geht es heuer wieder zur Sache. Der Vöckla-Ufer-Lauf 2016 steht unter dem Motto "Back the roots": Der Hauptlauf mit Marktmeisterschaft ab 19.30 Uhr führt wie in den Anfängen über zwei Runden mit insgesamt acht Kilometern an der Vöckla entlang. Über 4,25 Kilometer geht es beim Gesunde-Gemeinde-Lauf ab 19 Uhr. Beim Neustart der Traditionsveranstaltung wird es keine Kinderläufe geben. Weitere Informationen und Anmeldung unter www.voecklauferlauf.at. Titelverteidiger sind Christian Schmuck und Martina Bruneder-Winter, die 2014 zum Sieg liefen.

Der Vöckla-Ufer-Lauf in Timelkam ist auch die zweite Veranstaltung von Willi’s Sportshop Runningtour, präsentiert von der BezirksRundschau Vöcklabruck. Den Tourauftakt beim Vöcklataler Volkslauf entschieden Stefanie Huber und Manfred Steger für sich.

Die Runningtour 2016

Die weiteren Termine auf der diesjährigen Runningtour: 9. Juli – Steinbacher Dorflauf (www.steinbacher.sportverein.at); 23. Juli – Zipfer Crosslauf (www.zipfercrosslauf.at); 15. August – Sickinger Rundlauf in Schörfling (www.lc-sicking.at); 3. September – Frankenburger Würfelspiellauf (www.tsvfrankenburg.at), 10. September – Gamperner Lauf (www.ulc-gampern.at).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.