04.08.2016, 10:50 Uhr

Behindertensportler sammeln Medaillen

Karl Wieser (l.) und Manfred Eisenknapp (Foto: BSV)
ATTNANG-PUCHHEIM. Bei der internationalen deutschen Leichtathletik-Meisterschaft erreichte Wolfgang Lehmann vom Behindertensportverein (BSV) Attnang-Puchheim/Vöcklabruck über 5000 m den dritten Platz. Beim Loferberglauf lief Lehmann auf den elften Gesamtrang in der offenen Klasse und belegte Platz zwei in der AK III. Einen weiteren Erfolg für den BSV gab es auf dem Tenniscourt: Bei den österreichischen Meisterschaften für Amputiertensportler sicherte sich die Paarung Manfred Eisenknapp und Karl Wieser den siebten Meistertitel in Folge. Ein Klasse für sich an der Tischtennisplatte ist Peter Starl aus Attnang-Puchheim. Bei den Meisterschaften in Stockerau holte der erfahrene Versehrtensportler drei Staatsmeistertitel – im Einzel der Klasse 4, im Doppel mit Manfred Dollmann und im Herren-Open.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.