18.04.2016, 11:51 Uhr

Erfolgreicher Turnierstart 2016 für die Voltigierer aus Frankenburg

Frankenburg. Die Voltigierer vom Reit-&Voltigierverein Frankenburg starteten letztes Wochenende auf der Traunstein Reitanlage in Gschwandt in die Turniersaison 2016. Die Voltigierer waren in allen Einzelklassen vom Nachwuchs bis hin zur höchsten Klasse S vertreten und konnten durch die teils sehr guten Leistungen ihrer Pferde unter der Longenführung von Regina Pesendorfer super Ergebnisse erzielen. Im Nachwuchsbewerb konnte sich Marlene Aschenberger bei ihrem ersten Turnier in ihrer Altersklasse den Sieg holen und Verena Beck erreichte ebenfalls im Nachwuchs Platz 4. Im Einzelvoltigieren der Klasse A turnte sich Loretta Eitzinger auf Platz 2 und Viktoria Rudinger in der Klasse L auf Platz 4. In der Klasse M erreichte Anna-Maria Birglehner ebenso das Podest und landete auf Platz 3. Nach dem gelungenen Turnierstart geht es für die Voltigierer vom Reit-&Voltigierverein Frankenburg im Mai mit den Turnieren weiter. Das Heimturnier und zugleich OÖ-Cupfinale findet von 28.-29. Mai auf der Reitanlage Wenninger in Redleiten statt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.