23.03.2016, 16:10 Uhr

Lisa Kolb ins U-17-Nationalteam einberufen

Kurz nach ihrem gelungenen Debüt im U-16-Team wurde Lisa Kolb in den U-17-Kader für die EM-Quali einberufen. (Foto: ÖFB)
BEZIRK. Die Vöcklabruckerin Lisa Kolb (Jahrgang 2001, UVB Vöcklamarkt) wurde überraschend in den Kader der U-17-Nationalmannschaft einberufen. Die Mädchen bestreiten in dieser Woche die Qualifikations-Eliterunde für die Europameisterschaft 2016 in Weißrussland. Im ersten Spiel feierten die österreichischen Kickerinnen einen 4:0-Sieg gegen Russland. Das Spiel gegen die Schweiz endete 3:3. Die Frankenburgerin Laura Wienroither hat schon einen Stammplatz, Kolb kam bisher noch nicht zum Einsatz. Die Entscheidung über den Gruppensieg und damit über die EM-Teilnahme fällt im dritten Spiel gegen Deutschland (Donnerstag, 24. März, 15 Uhr). Dabei benötigen die Österreicherinnen einen Sieg.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.