07.04.2016, 12:44 Uhr

Mondsee: Turner der SMS räumten ab

(Foto: SMS Mondsee)
MONDSEE. Mit dreimal Gold, einmal Silber und dreimal Bronze war die Sportmittelschule (SMS) Mondsee 2016 die erfolgreichste Schule Ober-österreichs bei den Turn-10-Landesmeisterschaften. Die siegreichen Mädchen der 3a und die Burschen der 4a-Klasse qualifizierten sich als punktestärkste Mannschaften für die Bundesmeisterschaften in Schärding vom 25. bis 27. April. Wiederum präsentierte sich die SMS Mondsee von ihrer stärks-ten Seite. Trotz großer Nervosität vor dem versammelten Heimpublikum gaben alle Schüler ihr Bestes und wurden durch die Bank mit Stockerlplätzen belohnt. Tolle Kunststücke am Boden, Barren, Reck, Balken und beim Kastensprung wurden gezeigt. In der Einzelwertung konnte Karolina Sperr ihren Landesmeistertitel erfolgreich verteidigen. Die Turnveranstaltung war rundherum perfekt organisiert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.