01.06.2016, 21:23 Uhr

Mondseelauf: 21,1 und zehn Kilometer

Andreas Goldberger lief den Mondseer Halbmarathon 2015 in 1:32,16 Stunden. (Foto: Lauffreunde Mondseeland)
BEZIRK. Mit einer Neuerung warten die Lauffreunde Mondseeland bei der 35. Auflage des Mondseelaufes am Sonntag, 5. Juni, ab 9.30 Uhr, auf: Neben dem klassischen Halbmarathon über 21,1 Kilometer gibt es erstmal auch einen 10-km-Lauf. Bereits am Samstag, 4. Juni, 17 Uhr, stellen Kinder- und Schüler im Ortszentrum ihr sportliches Talent unter Beweis. Die Streckenlängen variieren je nach Alter zwischen 100 und 1500 m. Weitere Infos unter www.mondseelauf.at.

Am Freitag, 3. Juni, ab 17.30 Uhr, findet der Vöcklabrucker Stadtlauf statt. Es ist die vierte und letzte Station beim diesjährigen 4-Städte-Grand-Prix (www.lcav-jodl.at).

Der Vöckla-Ufer-Lauf in Timelkam, zweite Station auf Willi’s Sportshop Runningtour 2016, findet am Freitag, 17. Juni, 19 Uhr statt. Weitere Informationen und Anmeldung unter www.voecklauferlauf.at.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.