15.06.2016, 09:04 Uhr

Mondseer David Ablinger siegt mit der deutschen Mannschaft aus Rosenheim in Königsbrunn

Das Siegerteam.Die vier Spieler von links: Jenny Neugebauer, Abdel Ghait, David Ablinger, Benedikt Friedel (Foto: RSQV Rosenheim Squaschverein)
Bei den Bayrischen Jugendmannschaftsmeisterschaften am vergangenen Wochenende in Königsbrunn wurden die besten des Landes gesucht. Mit dabei war David Ablinger, der für den Rosenheimer Squash Verein an den Start ging. David, der im Squashclub Mondsee spielt, hatte seinen ersten Einsatz für den deutschen Verein. Das Team mit Abdel, David, Benedikt und Jenny siegten in der Altersklasse U17.

David ist amtierender Staatsmeister in Österreich in seiner Altersklasse U15 und hat schon oft im Ausland gespielt, unter anderem auch bei den German Junior Open. Er spielt zusätzlich zu der bayrischen Jugendmannschaft bei der oberösterreichischen Jugendmannschaft, bei der zweiten oberösterreichischen Herrenmannschaft und bei der Salzburger Landesliga mit. Viele dieser Mannschaften sind dank Davids mitwirken sehr erfolgreich.

Weitere Informationen zu dem vergangenen Event findet man unter

http://bayern.dsqv.de/news/3502-saskia-beinhard-un...

Alle Ergebnisse der Spiele findet man unter:

http://www.tournamentsoftware.com/sport/draws.aspx...

Die Mannschaft von David spielte im Herren B Raster mit.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.