30.06.2016, 12:40 Uhr

Premiere für Steinbacher Dorflauf – erstmals Teil der Runningtour

Manfred Steger ("Leader") führt bei Willi's Sportshop Runningtour nach zwei Stationen. (Foto: Alois Huemer)

Die Veranstaltung des SV Steinbach am 9. Juli zählt heuer erstmals zu Willi's Runningtour.

BEZIRK. Bei der 15. Auflage von Willi's Sportshop Runningtour, präsentiert von der BezirksRundschau, zählt am 9. Juli der 33. Steinbacher Dorflauf erstmals zu dieser Laufserie. "Teil der Runningtour zu sein ist für uns sehr wichtig. Wir haben in den letzten fünf Jahren viele Gespräche geführt. Wir freuen uns Teil dieser etablieren Laufserie zu sein", sagt Organisator Helmut Auerbach, der die Veranstaltung kaum erwarten kann. "Wir freuen uns natürlich auf viele Teilnehmer. Die Strecke verspricht zudem spannende Duelle." Der Start erfolgt ab 16.45 Uhr für die Knirpse und Schülerklassen.

Hauptlauf um 17.30 Uhr

Um 17.30 Uhr fällt der Startschuss für die Allgemeinen Klassen im Dorfzentrum von Steinbach. Die Herren müssen eine Strecke von 2 x 5500 Meter mit einer Steigung von etwa 200 Meter zurücklegen. Die Damen legen eine Distanz von 5500 Meter zurück. Für alle Hobbysportler gibt es einen Zweier-Staffellauf mit jeweils einer Runde (5500 Meter).

Nach zwei von sieben Stationen der diesjährigen Runningtour führt bei den Damen mit zwei zweiten Plätzen die LCAV-Athletin Anita Quehenberger. Bei den Herren führt nach einem Sieg beim Vöcklataler Volkslauf und Platz zwei beim Vöckla-Ufer-Lauf Manfred Steger, gefolgt von Josef Dißlbacher und Andreas Englbrecht.

Anmeldung für den Steinbacher Dorflauf im Internet unter www.steinbach.or.at oder Nachnennung am Veranstaltungstag von 14 bis 16.30 Uhr.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.