10.03.2016, 15:33 Uhr

Siege für Höllermann und Dominik Hemetsberger

Zweimal siegreich waren Simona Höllermann und Dominik Hemetsberger. (Foto: privat)
BEZIRK. In Hintersee wurde der letzte Lauf zum Fertig-&-Massiv-Bezirkscup ausgetragen. Den Tagessieg bei diesem Riesentorlauf holten sich Simona Höllermann und Dominik Hemetsberger, beide SV Unterach. Grund zum Jubeln hatten die beiden auch bei den Landesmeisterschaften in Gosau. Höllermann holte in ihrer Altersklasse Gold im Riesentorlauf und Silber im Super-G. Dominik Hemetsberger wurde im Super-G Landesmeister (allgemeine Klasse) und Zweiter in der Gesamtwertung.

Finale im Europacup

Nach ihrem Einsatz als Vorläufer beim Weltcup-Super-G in Hinterstoder fahren der Nußdorfer Daniel Hemetsberger (SV Unterach) und Michael Offenhauser (ESKA Wels) aus Regau derzeit beim Europacup-Finale in Saalbach-Hinterglemm. Bei zwei FIS-Super-G am Semmering wurde Hemetsberger Vierter und Sechster, Offenhauser belegte die Ränge 15 und neun.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.