16.03.2016, 16:42 Uhr

Starker Saisonstart von Maxi Ernecker

(Foto: privat)
ST. GEORGEN. Die Motocross-Rennstrecke in Brezice war Schauplatz der Saisonauftaktrennen zur slowenischen Staatsmeisterschaft. Im internationalen 65-ccm-Feld konnte sich Rookie Maxi Ernecker (MSV Schwanenstadt) mit Rang fünf sehr gut behaupten. Für den achtjährigen Motocrosser aus St. Georgen war es zugleich ein gelungener Testlauf für die Europameisterschaft. „Diese Rennen waren für mich sehr wichtig, weil hier ja in drei Wochen auch die EM-Läufe gefahren werden.“
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.