14.07.2016, 15:41 Uhr

Top-Resultate von Maxi Ernecker

Maxi Ernecker (Foto: Jürgen Nejedly/www.jn-media.at)
ST. GEORGEN. Auch der Sommer ist für Motocross-Youngster Maxi Ernecker (MSV Schwanenstadt) bislang sehr erfolgreich verlaufen: Nach Tagesrang vier in Kundl sicherte sich der erst Neunjährige am vergangenen Wochenende beide Laufsiege in der Landesmeisterschaft in Behamberg. „Ich konnte mir die Pole-Position sichern, danach gelang mir ein super Race. Ich hoffe, dass es so weiter geht“, sagt Ernecker, der zu den größten Nachwuchstalenten im Motocross-Sport zählt. Auch auf den internationalen Strecken präsentiert er sich sehr stark. Das unterstrich er mit Platz sieben in der tschechischen Meisterschaft. Bruder Moritz (6) fährt heuer in der 50-ccm-Klasse und sucht bereits die Spur von Maxi. Mit Rang sechs in der 50-ccm-Tageswertung von Behamberg stellte er erneut sein Talent unter Beweis. In Kundl gewann er sogar beide Läufe.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.