21.09.2016, 20:00 Uhr

Willi Gerbl holt 15 Medaillen

Fleischermeister Willi Gerbl und seine Mitarbeiterin Marianne Kinast freuen sich über zahlreiche Medaillen für ihre Produkte. (Foto: Gerbl/ Agentur fitWords)

Fleischereibetrieb aus Vöcklamarkt holte beim Fachwettbewerb Gold-, Silber- und Bronzemedaillen.

VÖCKLAMARKT. Der internationale Fachwettbewerb für Fleisch- und Wurstwaren bot Fleischerfachbetrieben aus aller Welt die Möglichkeit, ihre Produkte bewerten zu lassen. An drei Tagen wurden rund 900 Produkte getestet, verkostet und prämiert. Als einer der großen Gewinner aus diesem Bewerb ging der Metzgermeister Willi Gerbl aus Vöcklamarkt mit seinen einheimischen Köstlichkeiten hervor.

„Die Goldmedaillen für unsere Bratwürstel, Frankfurter, Leberstreichwurst, Kübelspeck und Catering-Platten beweisen, dass Regionales einfach besser schmeckt. Unsere Tiere stammen alle von Bauernhöfen aus der Region, deshalb ist mir der persönliche Kontakt zu unseren Landwirten besonders wichtig“, betont Eigentümer Willi Gerbl. Der Fleischermeister aus Vöcklamarkt wurde mit zahlreichen Gold-, Silber- und Bronzemedaillen für seine Spezialitäten belohnt. Mit mehrfach ausgezeichneten Produkten hat sich die Fleischerei Gerbl bereits als Feinkostanbieter einen Namen gemacht.

Die Fleischhauerei Gerbl zählt mit ihren zehn Mitarbeitern in Vöcklamarkt zu den wenigen Anbietern, die ihre Tiere noch persönlich kennen. Die Rinder und Milchkälber stammen alle von Landwirten aus der Umgebung, so kann der Eigentümer Willi Gerbl die Herkunft der Produkte nachvollziehen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.