10.03.2016, 16:37 Uhr

Zwei Bundessiege in Wieselburg

Die drei Schnapsbrenner August Reichl, Rosi Huber und Alois Rosner (v.l.) freuten sich über zahlreiche Medaillen. (Foto: privat)

Insgesamt holten Direktvermarkter 28 Goldmedaillen in den Bezirk

BEZIRK. Bei der Ab-Hof-Messe in Wieselburg wurde Christoph Kreuzer aus Neukirchen für seinen Braeburn-Apfelmost mit einer "Goldenen Birne" ausgezeichnet, für zwei weitere Produkte erhielt er Goldmedaillen. Ein "Goldenes Stamperl" ging an Markus und Michaela Wöllinger, Ottnang. Gleich drei Goldmedaillen holte Rosi Huber aus Weyregg, je zwei Goldmedaillen gingen an Alois Rosner aus Ungenach sowie Maria und Johann Mairinger aus Ampflwang. Je drei "Goldene" gingen zudem an Waltraud Hollerweger aus Neukirchen, Karl und Gabriele Penetsdorfer aus Oberndorf sowie Walter Hofmanninger aus Atzbach. Ebenfalls ausgezeichnet wurden Anna Sperr und August Reichl, Oberhofen, Augustin Stögermayr aus Wolfs-egg, Thomas Prundler aus Neukirchen, Roland Oberndorfer aus Schwanenstadt, Franz und Andrea Friedl aus Ungenach sowie Martina Hollerweger aus Attersee. Den Ölkaiser erhielten Johann und Birgit Perner aus Pilsbach.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.