07.06.2016, 11:00 Uhr

Ein Markt für drei Nationen

Wann? 10.06.2016 09:00 Uhr

Wo? Hauptplatz , Völkermarkt AT
Mit dem Alpen-Adria-Markt hält die Stadtgemeinde Völkermarkt die Fahnen des grenzenlosen Markttreibens hoch (Foto: KK)
Völkermarkt: Hauptplatz |

Alpen-Adria-Markt: Für zwei Tage wird aus dem Hautplatz in Völkermarkt ein riesiger Marktplatz.

VÖLKERMARKT. Drei Nationen, zwei Tage und ein rauschendes Fest: Am Freitag und Samstag (10. und 11. Juni) steht der Hauptplatz in Völkermarkt im Zeichen des bereits traditionellen Alpen-Adria-Marktes. „Das Herzstück sind das Marktgeschehen mit Fieranten aus der Alpen-Adria-Region, das Kunsthandwerk und der Trödlermarkt“, fasst Stadtrat Hans Steinacher in seiner Funktion als Marktreferent zusammen.

Kulinarik & Kultur
Veranstalter des Alpen-Adria-Marktes ist die Stadtgemeinde Völkermarkt. „Als Marktstadt ist uns das Markttreiben ein großes Anliegen“, betont Steinacher. Dieses beginnt an beiden Tagen bereits um 9 Uhr. Die weiteren Schwerpunkte der Veranstaltung sind Kulinarik und Kultur. Mit der Organisation ist seit Jahren Brigitte Niemiez betraut, bei der alle Fäden zusammenlaufen. Was jede Menge Arbeitet bedeutet, weil es den Organisatoren erneut gelungen ist, an beiden Tagen ein abwechslungsreiches und anspruchsvolles Programm auf die Beine zu stellen (siehe „Zur Sache“).

Wenders & Samoni

Neben zahlreichen Talenten stehen auch zwei arrivierte Schlagerstars auf der Bühne: am Freitag Udo Wenders und am Samstag Silvio Samoni, jeweils um 21 Uhr. Vor allem Samoni ist bekannt dafür, dass ihm seine Fanclubs nachreisen. Insgesamt rechnen die Veranstalter erfahrungsgemäß mit 10.000 Besuchern an beiden Tagen.
Der Eintritt ist kostenlos. Bei Schlechtwetter findet das Programm in der Neuen Burg statt. Für die kleinen Marktbesucher gibt’s an beiden Tagen zum Vergnügen eine Hupfburg und Kinderschminken, jeweils ab 17 Uhr.


ZUR SACHE
Das Programm: Eröffnung am Freitag (17.45 Uhr), Bezirksjugendchor (18 Uhr), Tanzhof Baumann (18.45 Uhr), „So'nohr“ (19.45 Uhr), Udo Wenders (21 Uhr), Caparo (22.15 Uhr) und „MeetU“ (23.30 Uhr). Am Samstag: Groove4Fun (18 Uhr), Sing4Fun (19.30 Uhr), Silvio Samoni (21 Uhr), Spritbuam (22.15 Uhr) und „A Walk in a Park“ (23.30 Uhr).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.