14.06.2016, 04:00 Uhr

Musik vom Bosporus auf Schloss Neuhaus

Wann? 18.06.2016 20:30 Uhr

Wo? Schloss Neuhaus, Neuhaus 1, 9155 Neuhaus AT
Die Sensation des Abends wird zweifellos die Gruppe "A Capella Boğaziçi" aus Istanbul sein (Foto: KK)
Neuhaus: Schloss Neuhaus |

Herbert und Eva Liaunig öffnen das Schloss Neuhaus für das 24. Festival Suha.

NEUHAUS. Zum 17. Mal findet der Festivalauftakt, am Freitag, dem 17. Juni, in der Kirche Sv. Vid in Dravograd statt. Beginn ist um 20 Uhr. Das Festival Suha wird in Kooperation der Partnergemeinden Neuhaus und Dravograd und des Christlichen Kulturverbandes KKZ veranstaltet. Herbert und Eva Liaunig öffnen am Samstag, dem 18. Juni das Schloss Neuhaus für das 24. Festival Suha. Ab 20.30 Uhr werden Spitzen-Vokalgruppen aus Österreich, Slowenien und erstmals aus der Türkei auf der Bühne stehen. Durch das Festivalprogramm des Abends wird Danilo Katz führen.

Erstklassige Vocalgruppen

Im romantischen Schloss werden das Doppelsextett Velden, die Basbaritenori aus dem Burgenland, die Gruppe "A Capella Boğaziçi" aus der Türkei, das Dravograjski sextet, das Ensemble Pevsko-instrumentalna skpina und das Oktet Suha für die musikalische Highlights des Abends sorgen.
Karten für das musikalische Festival sind unter: 0664/38 11 049 oder office@oktet-suha.at, erhältlich.

Weitere Informationen zum Festival Suha
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.