31.07.2016, 14:47 Uhr

Seltene Begegnung am Abend

Das war gestern ein spannender Spaziergang zur Abendwiese an der Peripherie von Völkermarkt.

Bereits auf dem Hinweg zur gern besuchten Wildwiese, wo ich den Insekten nachspüre, sah ich einen rotbraunen Fleck zwischen den Sträuchern, ca. 80 m vom Weg entfernt.
Beim Zoomen mit der Kamera entpuppte er sich als Reh, und bei näherer Betrachtung sah ich, dass es eine "Schmalgeiß" war, ein weibliches Reh aus dem Vorjahr, das nur bis Juni Rehkitz hieß.
Am ersten Foto sieht man, dass die Geiß noch "Bambi"-Statur hat.
Dennoch kann sie im Juli oder August (Rehbrunft) schon von einem Jungbock beschlagen werden und im nächsten Mai oder Juni ein oder zwei Rehkitze setzen.

Bei den Rehen ruht das befruchtete Ei bis zum Jänner und beginnt erst dann, sich zu entwickeln, damit die Kitze nicht in der kalten Jahreszeit geboren werden.

Ein älteres erfahrenes Reh wäre viel schneller geflüchtet, aber auch die Junggeiß hat mich bald bemerkt und verschwand hinter einer Böschung.

Am Rückweg - und das war fast eine Stunde später, um 20:20,
war ich an dieser Stelle besonders langsam und leise beim Gehen und hatte die Kamera schon vor dem Kopf parat, um möglichst keine Bewegung mehr machen zu müssen -
und sieh da, das Rehlein äste wieder am selben Ort. Ich vermute, dass es von den Brombeerblättern genascht hat.

Nach einigen Fotos ohne Klickton! bückte ich mich und schlich hinter den Sträuchern und dem hohen Kraut ungesehen davon ...
4
5
5
1
3
4
4
19
Diesen Mitgliedern gefällt das:
9 Kommentareausblenden
18.232
Gerhard Woger aus Deutschlandsberg | 31.07.2016 | 15:00   Melden
27.295
Alois Knopper aus Klagenfurt | 31.07.2016 | 16:46   Melden
13.889
Ernest Ganster aus Mürztal | 31.07.2016 | 16:56   Melden
55.114
Ferdinand Reindl aus Braunau | 31.07.2016 | 17:45   Melden
75.517
Erika Bauer aus Bruck an der Mur | 31.07.2016 | 18:14   Melden
38.091
Roswitha Stetschnig aus Völkermarkt | 31.07.2016 | 20:34   Melden
160.149
Alois Fischer aus Liesing | 01.08.2016 | 09:19   Melden
2.585
Franz Binder aus Weiz | 11.10.2016 | 14:57   Melden
38.091
Roswitha Stetschnig aus Völkermarkt | 11.10.2016 | 16:48   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.