19.06.2016, 13:28 Uhr

Auszeichnung vom Bundesministerium

Völkermarkt: Alpen-Adria-Gymnasium | THE WAY THAT I LISTEN

Im Schuljahr 2015/16 widmete sich projekteuropa mit dem Titel mitSTIMMEN│mitGESTALTEN. Schule lebt Demokratie dem Themenschwerpunkt "Mit kultureller Bildung Demokratie gestalten!".
Im Mittelpunkt standen dabei künstlerische und kreative Projekte und Arbeitsansätze, die Kinder und Jugendliche im schulischen Kontext für gesellschaftliche und soziale Themen sensibilisieren und ihre Persönlichkeitsentwicklung unterstützen.
Kulturelle Bildung ist Teil der Allgemeinbildung. Durch Kreativität und innovative Angebote mit künstlerischem Gestaltungsspielraum werden Kinder und Jugendliche ermutigt, ihre individuellen Anliegen und Visionen zur Gestaltung ihres persönlichen, schulischen und gesellschaftlichen Umfeldes einzubringen. Die Teilnahme an projekteuropa, einem Projekt des Bundesministeriums für Bildung und Frauen, bot die Möglichkeit dazu.
Insgesamt nahmen dieses Schuljahr 6.300 Schüler und Schülerinnen aus ganz Österreich an diesem Wettbewerb teil. Die Besetzung der Jury deckte die fachlichen Bereiche Pädagogik und Kunst ab.

Unter folgendem Link finden Sie den Videobeitrag:
artKommunikation
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.