02.04.2016, 23:43 Uhr

57. Bezirkswettbewerb der Tischlerlehrlinge 2016

Korak Markus, Feistbaur Thomas, Woschitz Matthias

Firma Sinexx

Beim 57. Bezirkswettbewerb der Tischlerlehrlinge 2016 in der Werkstätte der Firma Sinnex in Griffen zeigten die Tischlerlehrlinge aus dem Bezirk Völkermarkt ihr Können.

Die Organisation der Veranstaltung übernahm auch heuer wieder Bezirkslehrlingswart Josef Ukowitz. Landesinnungsmeister Valentin Lobnig freute sich über die Teilnahme von 16 Lehrlingen - sie fertigten Werkstücke mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden an. Nach der Abgabe des Stückes konnten die Lehrlinge Zusatzpunkte durch das Erkennen von Holzarten erreichen.

Eine Fachjury aus Tischlermeistern aus dem Bezirk nahmen die fertigen Werkstücke genau unter die Lupe und bewerteten die Arbeit der Lehrlinge nach Genauigkeit, Schnelligkeit, die Ausführung der Holzverbindung und die Oberflächenbehandlung. Diese wurden auch vom Direktor der Fachberufsschule Klagenfurt 1 Ing. Paul Korak begutachtet und dem gerichtlich zertifizierten Sachverständigen Tischlermeister Friedrich Hössl begutachtet.

Die Siegerehrung fand im GH König in Griffen, im Beisein von Frau Dipl. Ing. Michaela Hafner-Cerne, des Bezirksstellenleiters der Wirtschaftskammer Kärnten - Bezirksstelle Völkermarkt Mag. Reinhold Janesch und Griffens Vizebürgermeisters Josef Kanz statt.

Die Top 3
1. (LJ 1): Woschitz Matthias 1007 Punkte (Tischlerei Bozic Christian)
1. (LJ 2): Korak Markus 886 Punkte ( Tischlerei Erschen)
1. (LJ 3): Feistbaur Thomas 735 Punkte ( Tischlerei Erschen )
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.