01.06.2016, 08:34 Uhr

Arbeitsunfall in Griffen

GRIFFEN. Zwei Arbeiter (40 und 47 Jahre alt) waren gestern (Dienstag) Nachmittag damit beschäftigt in einem Betrieb in der Gemeinde Griffen einen 50 kg schweren Stahlträger von einer Hängevorrichtung herunter zu heben.
Dabei löste sich der Träger von der Hängevorrichtung und traf den 47-jährigen Arbeiter am Kopf. Dieser wurde unbestimmten Grades verletzt und von der Rettung in das UKH Klagenfurt gebracht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.