14.06.2016, 15:00 Uhr

Der Sommer kann kommen

Kinder und Betreuer im Vorjahr: Die Betreuung findet in den Räumen des Sozialhilfeverbandes in Völkermarkt/Ritzing statt (Foto: KK)
VÖLKERMARKT (sj). Die Sommerbetreuung für Kinder von der Stadtgemeinde Völkermarkt "Heißer Sommer - coole Kids" wird heuer bereits zum vierten Mal in Folge angeboten. Kinder im Alter von sieben bis zwölf Jahren können von 25. Juli bis 26. August 2016 daran teilnehmen (nähere Informationen siehe "Zur Sache").

Eltern ohne Urlaub

"Unser Angebot richtet sich an Eltern, die in diesen Wochen keinen Urlaub haben und ihr Kind gut betreut wissen wollen", informiert Sozialreferentin und Vizebürgermeisterin Edeltraud Gomernik-Besser (SPÖ). Im vergangenen Jahr meldeten sich sogar Kinder aus der Nachbargemeinde Griffen in Völkermarkt an.

Weniger Interesse

"Insgesamt geht das Interesse an der Betreuung aber zurück", bedauert Gomernik-Besser. Sie führt dies unter anderem darauf zurück, dass trotz umfangreicher Information viele Eltern die Sommerbetreuung (noch) nicht kennen.
Trotzdem wird auch heuer wieder ein sportliches und abwechslungsreiches Programm angeboten. Dabei unterstützen die Stadtgemeinde die Freiwillige Feuerwehr Völkermarkt, das Rote Kreuz, der Fischerverein Zander, die Jägerschaft Völkermarkt und der VST mit den Sektionen Fußball, Tennis, Leichtathletik und Schwimmen. Außerdem können sich die Kinder auch im Zumbatanzen versuchen.
Die Anmeldung für "Heißer Sommer - coole Kids" ist ab sofort im Rathaus möglich.

Details zur Sommerbetreuung:


Zielgruppe: Kinder nach der 1. Klasse Volksschule bis zum 12. Lebensjahr
Zeitraum: 25. Juli bis 26. August, jeweils Montag bis Freitag von 7:30 Uhr bis 17:30 Uhr
Anmeldung: Stadtgemeinde Völkermarkt, EG, Zimmer 4 (Sabine Rausch)
Kosten: 70 Euro pro Woche und Kind für die Betreuung inklusive Verpflegung
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.