30.07.2016, 01:40 Uhr

Die lange Nacht des Tanzes am Klopeiner See

Kärntens größtes Tanzfest am See

Unzählige Besucher waren begeistert vom Erfolgsprodukt und Markenzeichen des CCB Choreografiezentrum Bleiburg/Pliberk - der Live-Musik, den Stars der internationalen und österreichischen Tanzszene, Breakdance, Parkour, Akrobatik, Chor und Film - sie alle machten ganz St. Kanzian zur Bühne und es war ein Erlebnis für alle Tanz- und Musikfans - für die ganze Familie.

Auf Straßen, Plätzen, in Innen- und Außenräumen, von der Aussichtsplattform an der Seepromenade über das Hotel Sonne bis zur Walderlebniswelt konnte das Publikum die spannende Vielfalt des zeitgenössischen Tanzes vom frühen Abend bis Mitternacht erleben.

Inszeniert wurde die Veranstaltung von Anna Hein, für das Soundkonzept und die Komposition war Julian Garmisch verantwortlich - für die Technik Milan Piko.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.